CD-Tipps zu 'Das klagende Lied'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Das Klagende Lied (Warner, DDD, 1984)
Gustav Mahler (1860-1911)

K.Breh in stereoplay 6/85:"Interpretationund Klangqualität gut."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Das Klagende Lied (Capriccio, DDD, 2016)
Gustav Mahler (1860-1911)

»Das RSO Wien unter Cornelius Meister gibt Mahlers dreiteiliges Erstlingswerk wunderbar lebhaft, farbenreich und anschaulich wieder.« (Fono Forum, Februar 2018)

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Das Klagende Lied (SFS, DDD/LA, 1996)
Gustav Mahler (1860-1911)

A. Beaujean in stereoplay 8/97: »Vorbildlich, wie Michael Tilson Thomas seine San Francisco Symphony klanglich auffächert, den wagnerischen Mischklang meidet und stattdessen Mahlers bereits hier angestrebte scharfgeschnittene Orchestersprache zu treffen sucht, ihre charakteristischen Bläserlinien nachzeichnet, die ›Raumklang‹-Visionen des jungen Mahler realisiert.«

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Das Klagende Lied (Orfeo, DDD/LA, 1990)
Gustav Mahler (1860-1911)

»Der große Konzertabend reiht sich als mustergültig aufbereitetes Tondokument in die allererste Reihe der umfangreichen Mahler-Diskographie.« (Onlinemerker, 29.01.2021)

Letzte Änderung am 5. Juni 2023