CD-Tipps zu 'Ignaz Moscheles (1794-1870)'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klavierkonzerte Nr.2 & 3 (Hyperion, DDD, 2001)

K. Franke in FonoForum 10 / 02: "Spätestens seit Michael Pontis alter Vox-Einspielung wusste der Musikfreund, dass mit Ignaz Moscheles' drittem Klavierkonzert ein schon von den Zeitgenossen als Meisterwerk bezeichnetes, ro- mantisches Konzert ersten Ranges existiert. Howard Shelley legt zum ersten Mal eine musikalisch in jeder Hinsicht geradezu glücklich stimmende Einspielung vor."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klavierkonzerte Nr.4 & 5 (Hyperion, DDD, 2004)

FonoForum 08 / 05: "Shelley meistert die nicht unerheblichen Hürden von Moscheles' krabbeligem Klaviersatz mit einem Können, einer Perfektion und einer Kondition, die hohen Respekt verdienen."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Septett op.88 (MDG, DDD, 95)

W. Goertz in FonoForum 3 / 97: "Claudius Tanski und die Mitgleider des Consortium Classicum haben begriffen, daß diese Musik höchster Brillanz bedarf und einen sehr eigenen Ton besitzt. Er kommt fabelhaft her- aus, eine reine Freude!"

Weitere CDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 10. Dezember 2017