CD-Tipps zu 'Adrien-François Servais (1807-1866)'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Werke für Cello & Orchester (CPO, DDD, 2009)

hr2 kultur: »Wenn-Sinn Yang spielt blitzsauber, akkurat und in einem herrlich unterhaltsamen Ton- gleich einem Gesprächspartner, der Interssantes zu erzählen hat, seine Worte geistreich und brillant zu wählen versteht und für jede Stimmung treffende Wendungen findet. Ein Beispiel dafür, dass leichte Unterhaltung große, aber unaufdringliche Kunst sein kann.«
Pizzicato 09 / 11: »Spritzig, charmant, hintersinnig erklingen die Werke dieses Ausnahmecellisten des 19. Jahrhunderts.«
Pizzicato 10 / 12: »Yang und Mikkelsen spielen die Komposition flüssig und natürlich, wobei sich der Ausdruck im richtigen Rahmen bewegt. Die Tonaufnahmen sind räumlich und gut ausbalanciert.«
Das Orchester 12 / 12: »Das 23-minütige Cellkonzert erweist sich als unbedingt ernst zu nehmendes Werk, auch im Ausdrucksgehalt auf der Höhe anderer Sololiteratur der Zeit. Einem langen Allegro folgen ein relativ kurzes Adagio und ein geradezu sprühendes Allegro-Finale. Wen-Sinn Yang braucht die enormen technischen Anforderungen nicht zu scheuen.«

Weitere CDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 10. Dezember 2017