CD-Tipps zu 'Un ballo in maschera'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Un Ballo in Maschera (DGG, DDD, 1989)
Giuseppe Verdi (1813-1901)

Penguin Guide: "Aufgenommen in Wien im Frühjahr 1989 handelt es sich hier um Karajans letzte Opernaufnahme. Seine Darstellung der dynamischen Kontraste ist packend und demonstriert sein absolutes Verständnis für dieses Drama. Herausragend ist auch der Gustavo von Placido Domingo."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Un Ballo in Maschera (DGG, ADD, 80)
Giuseppe Verdi (1813-1901)

K. Breh in stereoplay 9 / 86:"Von der Besetzung her ausgewogene, vom Dirigat her sogar profilierte Gesamtaufnahme." Hermes Opernlexikon: "In der Durchgestaltung der Rollen, der Musik, der Stück-Dramaturgie ist dies zweifellos die beste jüngere Aufnahme. Einmal mehr bewährt sich Abbados Mischung aus Genauigkeit und Leidenschaftlichkeit, aus Feuer und Kalkül. Brusons Belcanto ist Zentrum eines ideal geführten Ensembles."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Un Ballo in Maschera (Decca, ADD, 1970)
Giuseppe Verdi (1813-1901)

Hermes Opernlexikon:"Pavarottis vitale Eleganz und Milnes' baritonale Freigiebigkeit machen großen Eindruck."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Un Ballo in Maschera (Line, ADD/m, 43)
Giuseppe Verdi (1813-1901)

Hermes Opernlexikon:"Eine der besten Gigli-Aufnahmen: Er trifft die Mischung aus Leichtfertigkeit und Edelmut, aus Draufgängertum und Nachdenklichkeit, aus Liebhaber-Gefühl und Landesvater-Allüre besonders gut und überzeugend. Neben ihm bewährte, vorzügliche Partner, vor ihm ein wahrer Maestro."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Un Ballo in Maschera (in dt.Spr.) (Line, ADD/m, 51)
Giuseppe Verdi (1813-1901)

Hermes Opernlexikon:"Eine wichtige Aufnahme: Busch - der vor dem Krieg von Dresden aus Verdi neu entdeckte - demonstriert, wie diszipliniert und verhalten musikalische Liebe sein kann." "Preis der Dt. Schallplattenkritik" 2 / 1996

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Un Ballo in Maschera (Walhall, ADD/m, 1955)
Giuseppe Verdi (1813-1901)

T. Voigt in FonoForum 8 / 88:"...In der span- nenden Aufführung von "Un ballo in Maschera" hatte Mitropoulos einen hervorragenden Part- ner: Richard Tucker als Riccardo. Von Gigli bis Pavarotti gibt es auf Platte keinen der die Partie so mitreißend und passioniert gestaltet."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Un Ballo in Maschera (Naxos, ADD/m, 43)
Giuseppe Verdi (1813-1901)

Hermes Opernlexikon:"Eine der besten Gigli-Aufnahmen: Er trifft die Mischung aus Leichtfertigkeit und Edelmut, aus Draufgängertum und Nachdenklichkeit, aus Liebhaber-Gefühl und Landesvater-Allüre besonders gut und überzeugend. Neben ihm bewährte, vorzügliche Partner, vor ihm ein wahrer Maestro."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Un Ballo in Maschera (Pre, AAD/m, 43)
Giuseppe Verdi (1813-1901)

Hermes Opernlexikon:"Eine der besten Gigli-Aufnahmen: Er trifft die Mischung aus Leichtfertigkeit und Edelmut, aus Draufgängertum und Nachdenklichkeit, aus Liebhaber-Gefühl und Landesvater-Allüre besonders gut und überzeugend. Neben ihm bewährte, vorzügliche Partner, vor ihm ein wahrer Maestro."

Letzte Änderung am 15. Dezember 2017