CD-Tipps zu 'Il segreto di Susanna'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Il Segreto di Susanna (Avie, DDD, 2008)
Ermanno Wolf-Ferrari (1876-1948)

Künstler: Dora Rodrigues, Marc Canturri, Royal Liverpool Philharmonic Orchestra, Vasily Petrenko; Marc Canturri, Anna Tilbrook

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Il Segreto Di Susanna (Naxos, DDD/LA, 2006)
Ermanno Wolf-Ferrari (1876-1948)

»Das knapp dreiviertelstündige Werk belebt das alte italienische Genre des Buffa- Intermezzos neu; Friedrich Haider, der in Wolf-Ferraris eleganter, konzentrierter, filigraner Orchestersprache Spuren von Bach, der Mozartschen Metaphysik, des ›Barbiere‹, des ›Falstaff‹-Parlando entdeckt, Elementen, die zum ureigenen Idiom sich verdichten, entlockt der Oviedo Filarmonia federnde Klänge.​ Angel Ódena ist ein auch im eifersüchtigen Toben eindrucksvoller Ehemann.​ « (G.​ Persché in FonoForum 05/07)

»Auf jeden Fall ist es schön, die umstrittene Susanna nun bei einem der großen Klassik-Labels präsent zu haben, damit man weiß, worüber man redet, wenn man sie lobt oder verdammt.​« (Kulturradio.​de - 5/5 Punkte)

Letzte Änderung am 11. September 2021