CD-Kauftipps im Monat 09/2018


Tipp 0

Tipp 1

Tipp 2

Tipp 3

Leopold van der Pals

Symphonie Nr. 1




[Details]
Tipp 5

Tipp 6

Tipp 7

Tipp 8

klassik-heute. com 07 / 2018: »Johannes Goritzki und das besonders an den Bläserpulten hervorragend besetzte Helsingborg Symphony Orchestra meistern diese anspruchsvollen Werke mit hörbarer Begeisterung. Ein Muss für alle Liebhaber spätromantischer Werke, zudem man damit beim ›Komponistenraten in geselliger Runde‹ sein Punktekonto verbessern kann.«<br><br> FonoForum 11 / 2018: »Fließen ohne Wagner'schen Druck, Wagemut in der Harmonik ohne Regers Zwanghaftigkeit, weit sich steigernde Entwicklungen wie bei Bruckner: All das findet sich in der Musik von Lepold van der Pals.«