CD-Kauftipps im Monat 01/2019


Tipp 0

Tipp 1

Tipp 2

Tipp 3

Tipp 4

Tipp 5

Johann (Sohn) Strauss

Aschenbrödel




[Details]
Tipp 6

Tipp 7

Tipp 8

Tipp 9

Tipp 10

Tipp 11

Pizzicato. lu 08 / 2018: »cpo veröffentlicht nun die rekonstruierte Fassung der Musik, die sehr unterhaltsam ist und in der neuen Aufnahme akkurat gespielt wird vom Wiener ORF-Radioorchester unter Ernst Theis.«<br><br> klassik-heute. de 09 / 2018: »Wir können jetzt den Ur-Strauß, den Schwanengesang des Walzerkönigs, auf der Wiener cpo-Produktion hören: vom Wiener Radio-Orchester des ORF unter Ernst Theis sorgfälig und genuin im Ton realisiert: ein neues, altes ›Aschenbrödel‹. Interessent, dass die Musik des ›Aschenbrödel‹ nach unserem Gefühl unverwechselbar wird insbesondere in den ›Zwischenspielen‹ ... da könnte man gar neue Strauß-Farben heraushören, die den gängigen Ton zart konterkarieren. Das ganze Unternehmen bringt immerhin fast hundert Minuten Johann Strauss ›original‹ - es wirkt als Ganzes.«<br><br> klassik-heute. com 09 / 2018: »Das ganze Unternehmen bringt immerhin fast hundert Minuten Johann Strauss ›original‹ - es wirkt als Ganzes.«

[Mehr Informationen zu Johann (Sohn) Strauss]