CD-Kauftipps im Monat 03/2019


Tipp 0

Tipp 1

Tipp 2

Tipp 3

Tipp 4

Tipp 5

Karl Goldmark

Symphonische Dichtungen




[Details]
Tipp 7

Tipp 8

Tipp 9

Tipp 10

Tipp 11

Tipp 12

klassik-heute. com 10 / 2018: »Die Bamberger Symphoniker leisten unter der Leitung Frabrice Bollons hervorragende Arbeit. Sie haben sich die Werke ganz zu eigen gemacht und lassen es nicht an Liebe zu Detail fehlen.«<br><br> klassik. com 11 / 2018: »Fabrice Bollon erweist sich erneut als genuiner Goldmark-Interpret. Die Bamberger Symphoniker als Orchester spätromantischer Symphonik loben zu wollen, erübrigt sich quasi von selbst – dennoch sei das exakte Timing der Musiker unter Fabrice Bollons beschwingter Leitung, seine Fähigkeit zur Farbmischung und zur ausgewogenen Balance ausdrücklich hervorgehoben. Besondere Erwähnung verdient Eckhart van den Hoogen umfangreicher, sehr informativer Booklettext. Hier haben wir klar einen Bookletautor, der sich kaum weniger mit seinem Sujet auseinandergesetzt zu haben scheint als die Musiker. Es bleibt zu hoffen, dass auf die nächste Folge der Orchestermusik Goldmarks nicht zu lange zu warten sein wird.«<br><br> Badische Zeitung: »Technisch superbe Aufnahme«

[Mehr Informationen zu Karl Goldmark]