CD-Kauftipps im Monat 06/2019


Tipp 0

Tipp 1

Tipp 2

Tipp 3

Tipp 4

Tipp 5

Carl Loewe

Grand Trio op. 12




[Details]
Tipp 6

Tipp 7

Tipp 8

Tipp 9

Tipp 10

Tipp 11

klassik-heute. com 05 / 2019: »Es ist ein wenig verwunderlich, dass das 1821 entstandene Grand Trio op. 12 g-Moll vom Pianisten Erhebliches fordert. Der Kopfsatz in Soantenform verbreitet die düstere Stimmung mancher historischer Balladen. Das ausnahmsweise an zweiter Stelle stehende Scherzo trägt spukhafte Züge. Der langsame Satz gibt sich hymnisch-kantabel. Das Finale beginnt kapriziös, endet jedoch nach einer grandiosen Steigerung tragisch. Fazit: spanntende romantische Kammermusik in ausgezeichneter Interpretation.«

[Mehr Informationen zu Carl Loewe]