CD-Kauftipps im Monat 08/2019


Tipp 0

Tipp 1

Tipp 2

Tipp 3

Tipp 4

Tipp 5

Tipp 6

César Franck

Klavierwerke




[Details]
Tipp 7

Tipp 8

Tipp 9

Tipp 10

Tipp 11

Tipp 12

Tipp 13

pizzicato. lu 02 / 2019: »Mit ›Prelude, choral &amp; fugue‹ (1884) beginnt Michael Korstick sein Cesar Franck-Programm und zeigt gleich, wie weit ein Pianist gehen kann, wenn er sich von allen Zwängen befreit, die Partitur subtil ausleuchtet und die kleinsten Details nicht außer Acht lässt, vor allem aber dem Werk das richtige Maß an Nostalgie und Schwermut gibt und auch die Fuge nicht buchstabiert, sondern ihr innere Kraft gibt.«<br><br> klassik-heute. com 05 / 2019: »Korstick zeigt sich bei Franck als technisch überragender Beherrscher sämtlicher Klavierregister, mit durchaus französischen Klangfarben, architektonischem Weitblick und beethovenscher Willensstärke. So gesehen könnte die vorliegende Einspielung neue Maßstäbe setzen.«

[Mehr Informationen zu César Franck]