CD-Kauftipps im Monat 09/2019


Tipp 0

Tipp 1

Tipp 2

Tipp 3

Tipp 4

François-Joseph Gossec

Symphonien op. 4 Nr. 1-6




[Details]
Tipp 5

Tipp 6

Tipp 7

Tipp 8

Tipp 9

klassik-heute. com 07 / 2019: »Die Toningenieure des DLF glänzen hier mit exzellenter Aufnahmetechnik. Eine besondere Hervorhebung verdient der außerordentlich informative Booklet-Text von Bert Hagels: Fazit: Ein Fest für Liebhaber des galanten Stils, der fühen Haydn-Sinfonien und meisterlichen Musizierens in Kammerorchesterbesetzung. Dringend empfohlen!«<br><br> RNZett 07 / 2019: »Hört man diese Musik, ist klar: Der Komponist muss Haydn früh gekannt haben, Mozart war ihm auch nicht unbekannt. Gossec veröffentlichte sie als 24-Jähriger bereits 1758. Haydns erste Sinfonien erschienen aber erst 1764. Es haben also die Wiener Klassiker von Gossec gelernt! Die Deutsche Kammerakademie Neuss unter Simon Gaudenz nahm sich nun dieser frühen Werke an und zeigt die in Paris nahezu voll entwickelte klassische Sinfonie, bevor sie in Wien bekannt war.«<br><br> »Unter Simon Gaudenz ergreift das Orchester frisch und dynamisch Gossecs musikalische Sprache ...« (›Klang Tipp‹ in Audio, Oktober 2019)

[Mehr Informationen zu François-Joseph Gossec]