CD-Kauftipps im Monat 02/2020


Tipp 0

Tipp 1

Tipp 2

Tipp 3

Tipp 4

Tipp 5

Jaromír Weinberger

Orchesterwerke




[Details]
Tipp 6

Tipp 7

Tipp 8

Tipp 9

Tipp 10

Tipp 11

klassik. com 09 / 2019: »Die fünf ›Schwanda‹-Stücke zeigen den Reger-Schüler Weinberger als virtuosen Orchestrator, der mühelos eingängige Melodien mit instrumentalem Raffinement verbinden konnt. Die Liebe des Komponisten zu einzelnen Instrumenten (Fagott und Triangel) führt zu eigenwilligen Klang-Kombinationen, die von Steffens gut herausgearbeitet werden.«<br><br> Musik &amp; Theater 01 / 2020: »Nebst den sechs Böhmischen Liedern und Tänzen für Violine und Orchester, deren lyrischer Klangzauber schlagartig gefangennimmt, und der stürmisch aufbrausenden Ouvertüre zur Oper ›Die geliebte Stimme‹ enthält die CD die wirkungsvollsten Nummern aus ›Schwanda, der Dudelsackpfeifer‹. Zu den vom Komponisten selber als Konzertstücke herausgegebenen Episoden ›Polka &amp; Fuga‹ treten nicht nur die fugierte Ouvertüre und der Volkstanz ›Odzemek‹ hinzu, sondern auch der hinreissende ›Furiant‹ und das Vorspiel zum zweiten Bild. Der feurige Einsatz des rheinländischen Orchesters weckt Interesse für Weinbergers weit in die Ferne gerücktes Opernschaffen, das eine Renaissance verdient.«

[Mehr Informationen zu Jaromír Weinberger]