CD-Kauftipps im Monat 03/2020


Tipp 0

Tipp 1

Tipp 2

Tipp 3

Tipp 4

Ermanno Wolf-Ferrari

Die vier Grobiane




[Details]
Tipp 6

Tipp 7

Tipp 8

Tipp 9

Tipp 10

klassik. com 02 / 2020: »Als Repertoireerweiterung der unberbelichteten Wolf-Ferrari-Diskografie sind ›Die vier Grobiane‹ sehr willkommen, zumal in dieser schönen, klanglich einwandfreien und mit einem guten Booklet samt Libretto ausgestatteten Aufnahme.«<br><br> FonoForum 05 / 2020: »Unter Schirmers Händen beleben die Solisten wie auch das Münchner Rundfunkorchester den ganzen theatralen Charme der Komposition - durch sorgfältige Textausarbeitung ebenso wie durch echtes Bühnengespür. Dabei schlägt die Musik die unwahrscheinliche Brücke zwischen Wiener Operette, Konversationsoper der ›neuen Sachlichkeit‹ und der italienischen Opera buffa der damaligen Zeit.«<br><br> klassik. com 02 / 2020: »Als Repertoireerweiterung der unterbelichteten Wolf-Ferrari-Diskografie sind ›Die vier Grobiane‹ sehr willkommen, zumal in dieser schönen, klanglich einwandfreien und mit einem guten Booklet samt Libretto ausgestattenten Aufnahme.«<br><br> Matthias Käther in OperaLounge 01 / 2020: »Ich habe nicht erwartet, die Oper so rundum zu genießen. Die ›Vier Grobiane‹ erweisen sich als eine der besten Opernkomödien zwischen Falstaff und Rosenkavalier. Danke für diese späte Entdeckung.«<br><br> klassik-heute. de 01 / 2020: »Ein weiteres Mal beweist Ulf Schirmer am Pult des Münchner Rundfunkorchesters ein geschicktes Händchen für Wolf-Ferraris Musik, Akkuratesse und Leichtigkeit gehen eine glückliche Verbindung ein.«

[Mehr Informationen zu Ermanno Wolf-Ferrari]