CD-Kauftipps im Monat 06/2020


Tipp 0

Tipp 1

Tipp 2

Tipp 3

Tipp 4

Tipp 5

Christoph Graupner

Passionskantaten




[Details]
Tipp 6

Tipp 7

Tipp 8

Tipp 9

Tipp 10

Tipp 11

klassik-heute. com 04 / 2020: »In den hier eingespielten Werken zeigt sich, dass der immer noch unterschätzte Christoph Graupner durchaus in der Lage war, seinen beiden berühmteren Kollegen auf Augenhöhe zu begegnen. Seine Setzweise ist dichter als die Telemanns, jedoch nicht so komplex wie die Bachs.<br><br> Die Aufnahmetechnik liefert ein weites transparentes und farbiges Klangbild, der Booklettext vertiefte Informationen.<br> Fazit: Eine Aufnahme, die der Barockliebhaber keinesfalls verpassen sollte. Pflicht für Kirchenmusiker, die ja immer auf der Suche nach besetzungsmäßig erschwinglicher Literatur sind und Anregungen für eigene sonntägliche Choralimprovisationen suchen. Viele Partituren finden sich mittlerweile im Internet. Klare Empfehlung!«

[Mehr Informationen zu Christoph Graupner]