CD-Kauftipps im Monat 02/2021


Tipp 0

Tipp 1

Tipp 2

Tipp 3

Tipp 4

Tipp 5

Claudio Monteverdi

Vespro della beata vergine




[Details]
Tipp 6

Tipp 7

Tipp 8

Tipp 9

Tipp 10

Tipp 11

klassik. com 12 / 2020: »Eine berstend lebendige Marienvesper von Claudio Monteverdi bieten Jörg Halubek und Il Gusto Barocco hier - besonders reich an perkussiven Impulsen, aber auch mit allen 'üblichen' Qualitäten.«<br><br> klassik-heute. de 12 / 2020: "Als 'perfusa gaudio' darf man insgesamt diese CD bezeichnen, wie der Tenor in Audi coelum singt, also vor Freude überströmend, affektenüberreich, klangprächtig, temperamentvoll entflammt und von Überwältigungswillen geprägt. Selbst die Cornetti jauchzen lustvoll überschäumend, wie überhaupt das Orchester Il Gusto Barocco ungemein flirrend farbenreich, quirlig und geradezu fröhlich klingt – und selbstverständlich hochvirtuos spielt. Alle Tenöre begeistern mit überbordender Gesangs-Heißblütigkeit, auch die zwei Sopranistinnen glühen in Pulchra es geradezu vor Mitteilungsdrang. Alle Gesangsstimmen sind hoch beweglich, agil und flexibel und lassen – fast – vergessen, dass ein Chor monumentaler wirken würde."<br><br> Hessische Allgemeine: "Ein großer Wurf."

[Mehr Informationen zu Claudio Monteverdi]