CD-Kauftipps im Monat 09/2021


Tipp 0

Tipp 1

Tipp 2

Tipp 3

Tipp 4

Tipp 5

Anton Grigorjewitsch Rubinstein

Klavierkonzerte Nr. 2 und 4




[Details]
Tipp 6

Tipp 7

Tipp 8

Tipp 9

Tipp 10

Tipp 11

FonoForum 08/2021: »So kann man Nosrati eine musikalisch untadelig schöne, ausgewogene Gestaltung bescheinigen.&#8203; Auch aufnahmetechnisch eine gelungene Produktion.&#8203;«<br><br> »Der Pianist Anton Rubinstein (1829-1894) hinterließ mehrere wichtige Werke, darunter das 4.&#8203; Klavierkonzert, eine fantasievolle, originelle, wenn auch ungleichmäßig gute Komposition mit bezaubernden Melodien, die einst von Ignaz Paderewski und Sergei Rachmaninov gespielt wurde.&#8203; Schaghajegh Nosrati und das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin liefern davon eine sehr feine und farbige Interpretation ohne überflüssige Virtuosität, wodurch die Schönheit des Werkes durch die Aufrichtigkeit und Einfachheit der Musik offenbart wird.&#8203; Ganz besonders gefällt das sensible und gefühlvolle Spiel der Solistin.&#8203;« (pizzicato.&#8203;lu)<br> »Eine ebenso virtuose wie hochmusikalische Neuaufnahme der Klavierkonzerte Nr.&#8203; 2 (F-Dur) und 4 (d-Moll)«.&#8203; (Wolfram Goertz, Rheinische Post)

[Mehr Informationen zu Anton Grigorjewitsch Rubinstein]