CD-Kauftipps im Monat 11/2021


Tipp 0

Tipp 1

Tipp 2

Tipp 3

Tipp 4

Tipp 5

Wilhelm Furtwängler

Symphonie Nr. 1




[Details]
Tipp 6

Tipp 7

Tipp 8

Tipp 9

Tipp 10

Tipp 11

Crescendo 05/2021: »Tatsächlich handelt es sich bei Fawzi Haimors Reutlinger Aufnahme für cpo um die aufnahmetechnisch bislang gelungenste Darbietung des 90-minütigen Kolossalwerks, das in seiner Innenschau die von aller Effekthascherei völlig unabhängige Konzentration auf die pure organische Formentwicklung einfordert.«<br><br> OperaLounge 07/2021: »Das unnachahmlich Nebulöse, das Furtwänglers Dirigate so faszinierend machte, findet sich auch in seinen eigenen Kompositionen. Diese Sinfonie ist wahrlich aus der Zeit gefallen, deswegen aber auch zeitlos. An dieser Stelle muss die sensationelle Leistung des Orchesters hervorgehoben werden, die beide Vorgängeraufnahmen hinter sich zurücklässt. Es grenzt an Unmöglichkeit, hiervon unberührt zurückzubleiben. Der Begleittext von Eckhardt van den Hoogen ist eine philosophische Abhandlung auf dem gewohnt hohen Niveau.«

[Mehr Informationen zu Wilhelm Furtwängler]