CD-Kauftipps im Monat 03/2022


Tipp 0

Tipp 1

Tipp 2

Tipp 3

Tipp 4

Wilhelm Bernhard Molique

Sämtliche Streichquartette




[Details]
Tipp 5

Tipp 6

Tipp 7

Tipp 8

Tipp 9

"Frische Themen, souveräne Durchführung und feine harmonische Seitenblicke lassen ihn gleichrangig mit Onslow oder Burgmüller erscheinen.​ Das Mannheimer Streichquartett hebt jetzt kongenial diese vergessenen Schätze.​" (Der Spiegel Kultur)

"Ausgewogenheit prägt die Interpretation der vier Musiker.​ Transparent und filigran wirkt der Klang.​ Motive werden zwischen den Instrumenten herumgereicht.​ Vor allem die rhythmische Gestaltung verdient in ihrer locker-beschwingten Leichtigkeit hohes Lob." (klassik.com)

"Höchst attraktive, durchaus geistreiche Kompositionen, deren leicht identifizierbare Vorbilder - inzwischen weniger Beethoven und Spohr als jetzt typische Ausdruckssphären der Streicherkompositionen (Quartette, Oktett) von Felix Mendelssohn Bartholdy - keineswegs bloß epigonal, sondern handwerklich und dramaturgisch ziemlich originell inszeniert und individuell kommentiert werden.​" (klassik.com)

[Mehr Informationen zu Wilhelm Bernhard Molique]