CD-Kauftipps im Monat 05/2022


Tipp 0

Tipp 1

Tipp 2

Tipp 3

Tipp 4

Tipp 5

Georg Philipp Telemann

Kantaten 1714/15




[Details]
Tipp 6

Tipp 7

Tipp 8

Tipp 9

Tipp 10

Tipp 11

FonoForum 05/2022: »Wer noch nach Beweisen dafür sucht, dass sich bei komponierenden Genies Quantität und Qualität nicht ausschließen müssen, der wird hier vielfach fündig. Das Zuhören und Entdecken ist die reine Lust.«

»Was überrascht, ist die originelle Form, die immer wieder Erstaunliches präsentiert, denn Telemann unterwirft sich in der Gestaltung keinem bestimmten Schema. Man hört natürlich Choräle, doch die werden teilweise in einzelne Verse zerlegt und erklingen dann inhaltlich passend zwischen Arien oder Rezitativen als spannendes Pasticcio. Rasante Chöre, innige Vokalpartien teils im Wechsel mit Solostimmen, ergreifende Arien, in denen Text und musikalische Ausdeutung aufs Engste verzahnt sind – all das sind Alleinstellungsmerkmale dieser Kantaten und Zeichen von Telemanns großem Einfallsreichtum. Musiziert wird kundig, akzentreich, mit großer Transparenz, guter Diktion und einem schlicht wunderbar zusammenspielenden Gesamtensemble.« (pizzicato.lu)

»Und was für Herrlichkeiten entdecken die Musikanten da für uns, dass Telemann höchst erfindungsreich und formenreich komponiert und sich hinter Bach beileibe nicht verstecken muss!« (klassik-heute.com)



[Mehr Informationen zu Georg Philipp Telemann]