George Antheil (1900-1959)

Antheil, George

Persönliche Daten:

Geburtstag: 8. Juli 1900
in Trenton, New Jersey, USA
Todestag: 12. Februar 1959
in New York, USA
Bemerkung: Er war ein Hitzkopf und Lebenskünstler, der sich als Pianist, Komponist, Essayist, Erfinder eines ferngesteuerten Torpedos und mit Filmmusik durchs Leben schlug: George Antheil, der "Bad Boy of Music", wie er sich selbst nannte. In Europa sorgte er in den 20er Jahren für Aufruhr mit Werken wie der "Flugzeug-Sonate" und dem "Ballet mechanique", in der er, neben acht Klavieren und elektronischen Glocken, auch echte Flugzeugpropeller verwendete.

Werkverzeichnis:

Werke sortiert nach Musikgattung 116 Einträge
Werke sortiert nach Entstehungszeit 115 Einträge
Werke sortiert nach Titel 116 Einträge
Werkverzeichnis (erstellt von Johannes Hanstein)  

Kaufempfehlungen:

CDs mit Werken von George Antheil
Noten zu Werken von George Antheil bei Notenlager
Tickets für Konzerte, bei denen Werke von George Antheil aufgeführt werden
Letzte Änderung am 30. Dezember 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de