Woldemar Bargiel (1828-1897)

Streichoktett c-Moll

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Streichoktett
Tonart: c-Moll
Entstehungszeit: 1877
Besetzung: 4 Violinen, 2 Violen und 2 Violoncelli
oder: Klavier zu 4 Händen
Erstdruck: Leipzig: Breitkopf & Härtel , 1877 (als Oktett und für Klavier zu 4 Händen)
Verlag: Wegscheid: Kammermusikverlag, s.a. (F8101)
Opus: op. 15a

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Oktett op.15a (Hyperion, DDD, 89)
Woldemar Bargiel (1828-1897)

P. Cosse in FonoForum 9 / 90: »Der sechs Jahre alten Mendelssohn-Aufnahme – auf gutem technischen Niveau und zutreffend schwungvoll – wurde Woldemar Bargiels (1828-1897) Oktett op. 15 a hinzugefügt. Ein hochrangiges Stück des Moscheles- und Gade-Schülers.«

Letzte Änderung am 16. September 2017

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de