Benjamin Britten (1913-1976)

War Requiem

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: War Requiem
Anlass: Einweihung der St Michael's Cathedral in Coventry
Widmung: "In loving memory of Roger Burney, Sub-Lieutenant R.N.V.R., Piers Dunkerley, Captain Royal Marines, David Gill, Ordinary Seaman, Royal Navy, Michael Halliday, Lieutenant, R.N.Z.N.V.R."
Entstehungszeit: 1961
Uraufführung: 30. Mai 1962 in Coventry (St Michael's Cathedral)
Besetzung: Soli (STB), Knabenchor, gemischter Chor (STB), Orgel, Kammerorchester und Orchester
Spieldauer: ca. 85 Minuten
Erstdruck: Boosey & Hawkes
Bemerkung: Text nach der Missa pro defunctis und Gedichten von Wilfred Owen
Opus: op. 66

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
War Requiem op.66 (DGG, DDD/LA, 92/95)
Benjamin Britten (1913-1976)

V. Fischer in FonoForum 12 / 93: "Ein Werk des Jahres 1962, interpretiert von Gardiner. Er bringt das Kunstwerk fertig, den Klang des Monteverdi Choir dem des NDR-Chores einzu- verleiben beziehungsweise umgekehrt, so daß ein homogenes Ganzes entsteht. Der Tölzer Knabenchor ist sehr wirkungsvoll postiert, kommt er doch aus der Tiefe des Raumes. Auf der Höhe des dirigentischen Niveaus bewegen sich auch die Solisten." stereoplay 8 / 97: "Die Präzision, Trennschärfe und Klarheit des Monteverdi Choirs beweist, dass authentische Aufführungspraxis an keine Epoche gebunden ist. Auch das Orchester bringt jede Faser der Partitur an die Oberfläche."

weitere ...
DVD: Klassika DVD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
War Requiem op.66 (Arthaus Musik, 2012)
Benjamin Britten (1913-1976)

»So farbprächtig die Umgebung, so ausdrucksvoll ist das Mienenspiel der beiden männlichen Solisten. ... zu dieser Musik, die das Leiden des Kriegs Revue passieren lässt, passt es, als Ausdruck der Intensität. Äusserst spannend auch die Körpersprache von Andris Nelsons. Wie nur wenige Dirigenten versteht er es, Ruhe und Spannung zu vereinen und die Expressivität der Klänge durch prägnante Gesten zu bündeln ...« (FONO FORUM, Februar 2013)

Teile:

1. Teil: Requiem aeternam
2. Teil: Dies irae
3. Teil: Offertorium
4. Teil: Sanctus
5. Teil: Agnus Dei
6. Teil: Libera me
Letzte Änderung am 2. Juni 2007

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de