Benjamin Britten (1913-1976)

Serenade

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Serenade
Titel französisch: Sérénade
Widmung: "To Edward Sackville-West"
Entstehungszeit: 1943
Uraufführung: 15. Oktober 1943 in London
Besetzung: Tenor, Horn und Streichorchester
Spieldauer: ca. 24 Minuten
Erstdruck: Boosey & Hawkes
Opus: op. 31

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Serenade für Tenor,Horn & Streicher op.31 (Warner, DDD, 2004)
Benjamin Britten (1913-1976)

Stereo 02 / 06: "Welch geheimnisvoller Charme in Brittens Serenade, dem Ion Bostridge mit weich timbrierter Stimme auf subtile Weise gerecht wird. Die Berliner Philharmoniker stellen unter Simon Rattle supreme Orchesterkunst unter Beweis."

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Prologue - Pastoral
2. Satz: Nocturne
3. Satz: Elegy
4. Satz: Dirge
5. Satz: Hymn
6. Satz: Sonnet - Epilogue
Letzte Änderung am 22. Oktober 2011

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de