Benjamin Britten (1913-1976)

Sinfonia da Requiem

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Sinfonia da Requiem
Widmung: "In memory of my parents"
Entstehungszeit: 1940
Uraufführung: 30. März 1941 in New York unter Sir John Barbirolli
Besetzung: Orchester
Spieldauer: ca. 20 Minuten
Erstdruck: Boosey & Hawkes
Opus: op. 20

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Symphonie für Cello & Orchester op.68 (Decca, ADD, 63/64)
Benjamin Britten (1913-1976)

P. Cosse in FonoForum 3 / 87:"Sozusagen unbe- sehen darf der Britten-Verehrer bei Rostropo- vich zugreifen, dessen Aufnahmen der Solo- suiten und der Cello-Sinfonie nicht nur als authentisch, sonder auch als unerreicht einge- stuft werden müssen."

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Lacrymosa. Andante ben misurato
2. Satz: Dies irae. Allegro con fuoco
3. Satz: Requiem aeternam. Andante molto tranquillo
Letzte Änderung am 24. Mai 2007

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de