Benjamin Britten (1913-1976)

Variations on a Theme of Frank Bridge

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Variations on a Theme of Frank Bridge
Widmung: "To F. B. A tribute with affection and admiration"
Entstehungszeit: 1937
Uraufführung: 27. August 1937 in Salzburg
Besetzung: Streichorchester
Spieldauer: ca. 25 Minuten
Erstdruck: Boosey & Hawkes
Opus: op. 10

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Four Sea Interludes op.33a (Chandos, DDD, 84-89)
Benjamin Britten (1913-1976)

G. W. in FonoForum 4 / 87: »Die subtil interpretierte Programmusik (in weiterem Sinne) erfährt effektvolle, großräumig disponierte, dabei in den Details transparente Realisierungen. Im weiten Klangpanorama der leuchtkräftigen Aufnahmen kommt die Spielkultur des Orchesters uneingeschränkt zur Geltung.«

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Introduction and Theme. Variation
2. Satz: Adagio
3. Satz: March
4. Satz: Romance
5. Satz: Aria Italiana
6. Satz: Bourrée classique
7. Satz: Wiener Waltzer
8. Satz: Moto perpetuo
9. Satz: Funeral March
10. Satz: Chant
11. Satz: Fugue and Finale
Letzte Änderung am 8. Juni 2007

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de