Frédéric Chopin (1810-1849)

Śpiew grobowy

(Polens Grabgesang)

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Śpiew grobowy
Titel deutsch: Polens Grabgesang
Tonart: es-Moll
Entstehungszeit: 1836
Besetzung: Singstimme und Klavier
Erstdruck: Berlin: Schlesinger, 1857 (nur polnische Texte)
Berlin: Schlesinger, 1859-60 (nur deutsche Texte)
Opus: op. 74 Nr. 17: Siebzehn polnische Lieder - Śpiew grobowy
BI 101: Song for voice and PF., Op. 74: no. 17

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
19 Lieder op.74 (Hyperion, DDD, 1998)
Frederic Chopin (1810-1849)

C. Wildhagen in FonoForum 4 / 00: "Urszula Kryger ist dieser sehr eigenen, niemals exaltierten Liedkunst eine vorzügliche Anwältin. Mit ihrem warm abgetönten Mezzo- sopran, einer ausgefeilten Sprachbehandlung und ge- stalterischer Phantasie stellt sie sich ganz in den Dienst der Musik. Charles Spencer assistiert ihr ein- fühlsam und zurückhaltend, bringt aber den charakte- ristischen Klavierklang Chopins auch im Begleitpart wunderbar zum Leuchten."

weitere ...

Text:

Textdichter: Stefan Witwicki
Sprache: polnisch
deutsch von Ferdinand Gumbert
Letzte Änderung am 30. Dezember 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de