CD-Tipps zu 'Bernhard Henrik Crusell (1775-1838)'

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klarinettenquartette Nr.1-3 (opp.2,4,7) (Antes, DDD, 97)

G. Pätzig in KLASSIK heute 3 / 00: "Wer sein Ohr und Augenmerk für die klassischen Satztechniken Crusells öffnet, erlebt hier eine Fülle an thematisch-motivischen Kunstfertigkeiten, die von den Interpreten mit spür- barer Lust und Laune plastisch herausgearbeitet worden sind."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klarinettenquartett Nr.2 c-moll op.4 (Orfeo, DDD, 82)

H. Arnold in stereoplay 10 / 87:"...Leister und die drei Mitglieder des Prazak-Quartetts zeich- nen sich auch hier durch eine vorbildliche In- terpretation aus. Höchste Bewertungen für die Klangqualität; Höchste und hohe Bewertungen für Repertoirewert."

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Konzertante Sinfonien (CPO, ADD, 1976)

Gramophone 4 / 81: »Diese wunderbare Produktion bereitet nicht nur höchsten Genuß, sondern liefert auch neue musikalische Erkenntnisse dank der ausgezeichneten Leistungen der Instrumentalisten, die den hohen virtuosen Ansprüchen der Musik voll gerecht werden. Klöckers Consortium Classicum ist ein Ensemble von Spielern, die ihre Aufgabe mit Vergnügen wahrnehmen. Dieter Klöcker und Iona Brown haben zu einer musikalisch beglückenden Partnerschaft zusammengefunden.«
Neue Württembergische Zeitung 05 / 04: »Was zu LP-Zeiten als Geheimtipp für die Freunde unterhaltsamer (Früh-)Klassik galt und seitdem leider aus den Katalogen verschwunden war, ist jetzt endlich wieder auf den Markt gekommen. Besetzungs-Raritäten vom Feinsten, unter anderem zwei Konzerte für Piano, Mandoline, Trompete, Kontrabass und Orchester.«

Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klarinettenkonzerte Nr.1-3 (opp.1,5,11) (Naxos, DDD, 96)

D. Steppuhn in FonoForum 7 / 99: "Das Kammerorchester Uppsala, mit einer Roman-Aufnahme bekannt geworden, beweist erneut seinen hohen Rang mit einer einfühl- samen und hörbar animierten Ausarbeitung der viel- schichtigen Partitur."

Weitere CDs finden Sie im Werkverzeichnis und in den Online-Shops der Klassika-Partner.

Letzte Änderung am 15. Oktober 2017