Louise Farrenc (1804-1875)

Konzertouvertüre Nr. 1

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Konzertouvertüre Nr. 1
Tonart: e-Moll
Besetzung: Orchester
Spieldauer: ca. 7 Minuten
Opus: op. 23

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Symphonie Nr.2 (CPO, DDD, 2001/03)
Louise Farrenc (1804-1875)

klassik-heute. de 06 / 04: »Wie sehr Louise Farrenc die Tonarten ihrer Zeit beherrschte, zeigen nach der Sinfonie auch die beiden Ouvertüren, in deren erster es zu mancherlei italienischen Wirbelstürmen kommt, während man sich das Schwesterwerk gut als Vorspann einer schaurig-schönen romantischen Oper denken könnte. Auch so etwas muß man erstmal mit demselben Pfeffer, Pfiff und Feuer schreiben können wie Madame Farrenc! Dazu ein spielfreudiges Orchester und ein Dirigent, der Vergnügen an flotten Tempi hat - und schon entsteht eine Produktion, an der es aus musikalischem Blickwinkel nichts zu rütteln gibt.«
FonoForum 11 / 04: »Louise Farrenc erweist sich auch in ihrer Zweiten als furioses Frauenzimmer, eingeweiht in alle Geheimnisse von Satztechnik und Instrumentation. Die Nähe zu Beethoven empfindet man angesichts solch sanguistischer Höllenfahrten keinesfalls als epigonal. Flammende und dennoch bestens ausgewogene Interpretationen.«

Tempobezeichnung:

Adagio - Allegro agitato
Letzte Änderung am 30. Dezember 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de