Georg Friedrich Händel (1685-1759)

Concerto grosso

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Concerto grosso
Tonart: G-Dur
Spieldauer: ca. 13 Minuten
Opus: op. 6 Nr. 1
HWV 319

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Orchesterwerke (DGG, DDD, 1981-1984)
Georg Friedrich Händel (1685-1759)

FonoForum 8 / 84: "Mit scharfen Akzenten und pulsierender Attacke unterstreichen die Musiker um Trevor Pinnock, wie brillant sie ihre eigene Händel-Deutung servieren können. Klangbild: Sehr durchsichtig, wirkungsvoll gestaffelt, präsent bis zu manchmal hautnah wirkenden Effekten." FonoForum 12 / 87: "Wer die Händelschen Orchesterwerke aus den traditionellen Sinfoniekonzerten kennt, wird Pinnocks Wiedergabe befremdlich finden. Hat man sich jedoch erstmal eingehört, so wird man kaum mehr zur herkömmlichen Spielweise zurückfinden, die im Vergleich zu der stimmigen Souveränität, mit der man heute Händel spielt, amateurhaft und antiquiert wirkt." stereoplay 2, 84: "Diese Einspielung der Wassermusik ist jeder konventionellen Interpretation an Farbigkeit, Durchhörbarkeit und Spannungsreichtum haushoch überlegen. Das Klangbild ist präsent und ungewöhnlich natürlich." stereoplay 12, 87: "Es wird zupackend frisch und in vermutlich authentischer Besetzung musiziert."

weitere ...

Sätze:

1. Satz: A tempo giusto
2. Satz: Allegro
3. Satz: Adagio
4. Satz: Allegro
5. Satz: Allegro
Letzte Änderung am 11. Februar 2003

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de