Karl Amadeus Hartmann (1905-1963)

Concerto funèbre

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Concerto funèbre
Titel englisch: Funeral Concerto
Widmung: Richard P. Hartmann
Entstehungszeit: 1939, rev. 1959
Uraufführung: 29. Februar 1940 in St. Gallen (Tonhalle)
12. November 1959 in Braunschweig
Besetzung: Violine und Orchester

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Concerto funebre für Violine & Streicher (Wergo, DDD, 2007/2004)
Karl Amadeus Hartmann (1905-1963)

FonoForum 07 / 09: "Die Interpreten realisieren die Werke mit einem fabelhaften Impetus. Die Solisten integrieren sich bestens in das Orchestertutti und scheinen es nur anzuführen, ohne sich unangemessen in den Vordergrund zu drängen. Paul Goodwin koordiniert geradezu souverän das mitunter turbulente Musizieren: mit stets kontrollierter Emphase."

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Introduktion. Largo
2. Satz: Adagio
3. Satz: Allegro di molto
4. Satz: Choral. Langsamer Marsch
Letzte Änderung am 18. Dezember 2016

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de