Hans Krása (1899-1944)

Werke sortiert nach Entstehungszeit


1920 Vier Orchesterlieder nach Texten aus Christian Morgensterns 'Galgenliedern' op. 1   (Lied)
1921 Streichquartett     (Streichquartett)
1923 Symphonie     (Symphonie)
vor 1925 Der Schläfer im Tal     (Lied)
1926 Fünf Lieder op. 4   (Lied)
1928-30 Verlobung im Traum     (Oper)
1931 Die Erde ist des Herrn     (Kantate)
1934/35 Mládí ve hře     (Bühnenmusik)
1935/36 Thema mit Variationen     (Variation)
1936 Kammermusik für Cembalo und 7 Instrumente     (Kammermusik)
1938 Brundibár / Die Hummel     (Oper)
1943 Drei Lieder     (Lied)
1943 Tanz für Streichtrio     (Tanz)
1943/44 Ouvertüre für kleines Orchester     (Ouvertüre)
1944 Passacaglia und Fuge     (Streichtrio)

Die Auflistung der Werke von Hans Krása ist noch nicht vollständig und wird nach und nach durch die Autoren von Klassika ergänzt.

Legende:
zu diesem Werk von Hans Krása liegen ausführliche Informationen vor
zu diesem Werk von Hans Krása liegt das Libretto vor
zu diesem Werk von Hans Krása liegt eine CD-Kaufempfehlung vor
zu diesem Werk von Hans Krása liegt eine DVD-Kaufempfehlung vor
zu diesem Werk von Hans Krása können Sie Noten bestellen

Letzte Änderung am 15. Oktober 2011