Édouard Lalo (1823-1892)

Cellokonzert d-Moll

(Cellokonzert)

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Cellokonzert
Titel englisch: Cello Concerto
Titel französisch: Concerto pour violoncelle
Tonart: d-Moll
Entstehungszeit: 1877
Besetzung: Violoncello und Orchester
Spieldauer: ca. 28 Minuten
Verlag: Berlin, Bote & Bock, 1880 und 1908
Paris, Durand (Louis Fournier), 1923
London, Augener (Arnold Trowell), 1924
New York, G. Schirmer (Otto Deri), 1970
Leipzig und Wiesbaden, Breitkopf & Härtel (Julius Klengel), 1978 und 1987
New York, Kalmus, 19xx

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Cellokonzert d-moll (^, DDD, 1984)
Edouard Lalo (1823-1892)

F. Nierhaus in audio 6 / 86: »Lynn Harrell und Riccardo Chailly lassen Lalo die Süße, Saint-Saens die Eleganz. Aber sie setzen erfrischende Akzente und zeigen Esprit in einer sehr brillanten Aufzeichnung mit effektvoller Dynamik. Ein Vergnügen!«

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Prélude: Lento - Allegro maestoso
2. Satz: Intermezzo: Andante con moto - Allegro - Presto
3. Satz: Introduction: Andante - Rondo: Allegro vivace - Con fuoco
Letzte Änderung am 30. Dezember 2015
Beitrag von Heinz Wunsch

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de