Carl Orff (1895-1982)

Trionfo di Afrodite

Allgemeine Angaben zur Kantate:

Titel: Trionfo di Afrodite
Untertitel: Concerto scenico
Uraufführung: 14. Februar 1953 in Mailand, Teatro alla Scala
Besetzung: 3 Soprane, 2 Tenöre, Bariton, Bass, Chor und Orchester
Spieldauer: ca. 45 Minuten
Verlag: Schott ED 4566, ED 4306, BN 3629-30
Bemerkung: Die drei Werke "Carmina Burana", "Catulli Carmina" und "Trionfo di Afrodite" wurden 1953 unter dem Titel "Trionfi - Trittico teatrale" zusammengefasst.

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Trionfi (Brilliant, ADD, 1971-1975)
Carl Orff (1895-1982)

G. Pätzig in FonoForum 12 / 92: »Eine konkurrenzlose Zusammenfassung aller drei ›Trionfi‹-Werke Orffs (die ›Afrodite‹ ist gegenwärtig ein CD-Unikat!), dieses packende Tondokument von Herbert Kegels eigenwilliger, opernhaft-sinfonischer Werkschau mit explodierender Dynamik.«

Zur Kantate:

Text: nach Versen des römischen Dichters Caius Valerius Catullus sowie des Euripides
Letzte Änderung am 10. Juli 2005

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de