Carl Orff (1895-1982)

Gisei - Das Opfer

Allgemeine Angaben zur Oper:

Titel: Gisei - Das Opfer
Entstehungszeit: 1913
Uraufführung: 30. Januar 2010 in Darmstadt
Besetzung: Soli, Chor und Orchester
Bemerkung: Zu Lebzeiten hatte Orff die Aufführung dieses Werks untersagt.

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Gisei - Das Opfer (CPO, DDD, 2012)
Carl Orff (1895-1982)

klassik-heute. com 01 / 2016: »Das einstündige Werk, obgleich es den reifen Orff noch kaum erkennen lässt, zeugt von einem ausgeprägten Bühneninstinkt. Die Handlung ist packend aufgebaut, die Figuren bleiben absichtsvoll gesichtslos und äußern sich in einem spröden Sprechgesang, der kein melodisches Ausschweifen kennt. Aber das Orchester schillert in den buntesten Farben, schafft Spannung und Atmosphäre.«
FonoForum 04 / 2016: »Die Solisten der Deutschen Oper Berlin füllen das Werk mit plastischer Dramatik: Das Orchester unter Leitung von Jacques Lacombe bietet eine spannende Wiedergabe, der dezent eingesetzte Chor gefällt klanglich sehr gut. Die auf den Punkt fokussierte musikalische Dramaturgie, der souveräne Umgang mit Harmonik und Orchesterfarben sowie die sparsam, keinesfalls jedoch pittoresk eingesetzten Orientalismen weisen auf die frühe Meisterschaft eines echten Genies hin.«

Letzte Änderung am 30. Januar 2016

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de