Dora Pejačević (1885-1923)

Cellosonate e-Moll

(Cellosonate)

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Cellosonate
Titel englisch: Cello Sonata
Titel französisch: Sonate pour violoncelle
Tonart: e-Moll
Widmung: Olga und Ernst Schulz
Entstehungszeit: 1913
Besetzung: Violoncello und Klavier
Spieldauer: ca. 26 Minuten
Verlag: Music Information Centre / Zagreb
Opus: op. 35

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klaviertrio op.29 (CPO, DDD, 2008)
Dora Pejacevic (1885-1923)

klassik. com 08 / 11: »Bielow, Poltera und Triendl sind herausragende Anwälte einer Komponistin, von der man noch den einen oder anderen musikalischen Edelstein erwarten darf.«
Ostthüringer Zeitung 08 / 11: »Wundervolle Kammermusik. Beide Werke nehmen durch lyrische Schönheit, filigranes Linienspiel und raffinierte Klangkünste für sich ein. Beide breiten innige melodische Themen aus, die echte Ohrwürmer sind, denen aber bald eine ganz und gar individuelle Tönung zuteil wird. Und immer bringen die vier Sätze der Werke strenges Handwerk und eine faszinierende Freiheit des Ausdrucks zusammen.«

Sätze:

1. Satz: Allegro moderato
2. Satz: Scherzo. Allegro
3. Satz: Adagio sostenuto
4. Satz: Allegro comodo
Letzte Änderung am 30. Dezember 2015
Beitrag von Isolde Weiermüller-Backes

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de