Giovanni Battista Pergolesi (1710-1736)

Laudate pueri Dominum

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Laudate pueri Dominum
Besetzung: Sopran, Chor und Orchester

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Stabat Mater (Erato, DDD, 2012)
Giovanni Battista Pergolesi (1710-1736)

»Ein Meilenstein in der Aufnahmegeschichte des ›Stabat Mater. ‹«(Fono Forum, November 2013)

»In allen Werken sorgt die Schweizer Originalklang-Formation I Barocchisti unter Leitung des erfahrenen Diego Fasolis für eine luftig-präzise Klangbasis. Ein Album, das neue Maßstäbe setzt.« (stereoplay, Dezember 2013)

»(...) was Frankreichs Star-Countertenor Philippe Jaroussky und die erst 23 Jahre alte Julia Lezhneva in ihrem ersten Album an duettierendem Gleichlaut, an perfekt abgestimmter vokaler Harmonie abliefern, ist schlicht phänomenal.« (crescendo 07 / 13)

Teile:

1. Teil: Laudate pueri Dominum
2. Teil: A solis ortu
3. Teil: Excelsus super omnes gentes
4. Teil: Quis sicut Dominus
5. Teil: Suscitans a terra inopem
6. Teil: Gloria Patri
7. Teil: Sicut erat
Letzte Änderung am 10. Juli 2016

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de