Arnold Schönberg (1874-1951)

Johannes Brahms: Klavierquartett op. 25

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Johannes Brahms: Klavierquartett op. 25
Tonart: g-Moll
Entstehungszeit: 1937
Besetzung: Orchester

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Klavierquartett op.25 (in der Bearbeitung von Schönberg) (CPO, DDD, 2006/2007)
Johannes Brahms (1833-1897)

klassik-heute. com 08 / 08: »Eine lehrreiche Charakterstudie, bei der freilich der Solist nicht vergessen sein darf, der den Leistungen des Orchesters in nichts nachsteht und sich in seinem Part um dieselbe herbstliche Schönheit bemüht, die Berio aus dem originalen Klavierpart herausgehört und so überaus geschmackvoll koloriert hat.«
Klassik-com 08 / 08: »Brahms-Puristen mögen sich an dieser CD reiben, aber wer mit derartigen Bearbeitungen kein Problem hat, bekomt die bisweilen so bezeichnete ›fünfte Symphonie‹ und das ›Klarinettenkonzert‹ auf hohem Niveau dargeboten.«

Letzte Änderung am 30. Dezember 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de