Georg Philipp Telemann (1681-1767)

Violinkonzert G-Dur

(Violinkonzert)

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Violinkonzert
Titel englisch: Violin Concerto
Titel französisch: Concerto pour violon
Tonart: G-Dur
Besetzung: Violine, Streicher und Basso continuo
Opus: TWV 51:G5

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Sämtliche Violinkonzerte Vol.5 (CPO, DDD, 2010)
Georg Philipp Telemann (1681-1767)

klassik. com 11 / 12: »Die sieben Konzerte unterstreichen, welch auffallend affektsicherer Setzer er war, wie variantenreich er harmonische Formen zu bauen verstand. Seelenvolle Adagios sind das Ergebnis und luftige schnelle Sätze, die nie in mechanistischer Enge gefangen sind und sich auch in dieser Hinsicht als echte ›Telemänner‹ erweisen.«
klassik-heute. com 01 / 13: »Telemann war ein Meister, der sein Handwerk perfekt beherrschte, dazu ein origineller, einfallsreicher Kopf, der sich abseits aller Routine bewegte und jederzeit für eine Überraschung gut war.«

Sätze:

1. Satz: Andante
2. Satz: Molto allegro
3. Satz: Grave
4. Satz: Vivace
Letzte Änderung am 22. November 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de