Antonio Vivaldi (1678-1741)

Cellosonate B-Dur

(Cellosonate)

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Cellosonate
Titel englisch: Cello Sonata
Titel französisch: Sonate pour violoncelle
Tonart: B-Dur
Entstehungszeit: spätestens 1740
Besetzung: Violoncello und Basso continuo
Erstdruck: Paris: Le Clerc le Cadet, 1740
Bemerkung: RV 47, 41, 43, 45, 40 und 46 bilden zusammen Opus 14.
Opus: op. 14 Nr. 6
RV 46: Sonata B-dur
Fanna XIV/6: Sonata in si bem. magg. per violoncello e basso continuo
Zusatzinformationen: Eintrag bei IMSLP

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Cellokonzerte RV 401,411-413,418,424 (Decca, DDD, 1983)
Antonio Vivaldi (1678-1741)

H. Worbs in FonoForum 1 / 85:"Der glän- zende Solist Heinrich Schiff - stupende Vir- tuosität versteht sich geradezu von selbst - geht die Konzerte mit nervigem, intensivem Ton an. Wie er darüber hinaus.. seinen 'Mo- nolog' ausspinnt, wie beredt er hier zu 'er- zählen weiß,das verrät unaufdringliche Mei- sterschaft."

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Preludio
2. Satz: Allemanda
3. Satz: Largo
4. Satz: Corrente
Letzte Änderung am 27. August 2017

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de