John Adams (geb. 1947)

Harmonielehre

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Harmonielehre
Entstehungszeit: 1985
Besetzung: Orchester

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Harmonielehre (SFS, DDD, 2010/2011)
John Adams

»Der Eindruck gediegener Perfektion, der für Augenblicke immer dann auftauchen kann, wenn Orchester und Dirigent sich in- und auswendig kennen, wird spätestens mit den gewaltigen, dezibelhaltigen Steigerungen fortgerissen, zu denen die Beteiligten immer wieder fähig sind. Routine klingt anders! Und den verzaubert luziden Schlusssatz ›Meister Eckhardt And Quackie‹ lässt Tilson Thomas leuchten, als hätte Debussy ihn komponiert.« (FonoForum, Juli 2012)

Sätze:

1. Satz: Part I
2. Satz: Part II - The Anfortas Wound
3. Satz: Part III - Meister Eckhardt And Quackie
Letzte Änderung am 30. April 2015

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de