Johann Kaspar Aiblinger (1779-1867)

Aiblinger, Johann Kaspar

Persönliche Daten:

Geburtstag: 23. Februar 1779
in Wasserburg am Inn, Deutschland
Todestag: 6. Mai 1867
in München, Deutschland
Bemerkung: Schüler von Simon Mayr, nach Aufenthalten in Vicenza, Venedig und Mailand ab 1819 in München Kapellmeister an der "Italienischen Oper", ab 1823 als Vizehofkapellmeister, ab 1826 Hofkapellmeister am Königlichen Hof- und Nationaltheater und später an der Allerheiligenhofkirche, Aiblinger gilt als Vertreter der kirchenmusikalischen Restaurationsbewegung.

Werkverzeichnis:

Werke sortiert nach Musikgattung 1 Eintrag
Werke sortiert nach Titel 1 Eintrag

Kaufempfehlungen:

Noten zu Werken von Johann Kaspar Aiblinger bei Notenlager

Weiterführende Links:

Deutschsprachiger Artikel bei Wikipedia deutsch
Eintrag im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek deutsch
Eintrag im WorldCat-Bibliothekskatalog deutsch/englisch
Englischsprachiger Artikel bei Wikipedia englisch
Eintrag in der Library of Congress englisch
Französischsprachiger Artikel bei Wikipedia französisch
Letzte Änderung am 8. März 2012

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de