Claude Arrieu (1903-1990)

Werke sortiert nach Entstehungszeit


1929 Trois Pièces     (Klaviermusik)
1932 Cadet-Roussel     (Oper)
1932 Der Sommer     (Lied)
1932 Konzert     (Klavierkonzert)
1932 Noé     (Oper)
1933 Chanson bas     (Lied)
1934 La boîte à malice     (Orchesterwerk)
1934 Partita     (Suite)
1935 La conquête de l'Algérie     (Orchesterwerk)
1936 Trio d'anches     (Trio)
1938 Konzert     (Klavierkonzert)
1938 Konzert     (Violinkonzert)
1939 Musique     (Klaviermusik)
1940 Prelude, forlane et gigue     (Klaviermusik)
1940 Sinfonie     (Symphonie)
1943 Sonatine     (Flötensonate)
1945 Caprice / Capriccio     (Capriccio)
1945 Petite Suite     (Suite)
1946 Cantate de sept poèmes d'amour en guerre     (Kantate)
1946 Divertissement     (Orchesterwerk)
1946 Konzert     (Flötenkonzert)
1946 Noël de neige     (Chorwerk)
1946 Suite pour Mélodyne     (Suite)
1947 A traduire en esthnien     (Lied)
1947 Attributs     (Lied)
1947 Chanson de Marianne     (Lied)
1947 Fête galante poche     (Ballett)
1947 Histoires de Paris     (Kammermusik)
1947 Sarabande     (Klaviermusik)
1948 Drei Improvisationen     (Klaviermusik)

In Klassika sind 21 weitere Werke von Claude Arrieu erfasst, aber nicht in dieser Liste enthalten. Die Auflistung der Werke von Claude Arrieu ist noch nicht vollständig und wird nach und nach durch die Autoren von Klassika ergänzt.

Legende:
zu diesem Werk von Claude Arrieu liegen ausführliche Informationen vor
zu diesem Werk von Claude Arrieu liegt das Libretto vor
zu diesem Werk von Claude Arrieu liegt eine CD-Kaufempfehlung vor
zu diesem Werk von Claude Arrieu liegt eine DVD-Kaufempfehlung vor
zu diesem Werk von Claude Arrieu können Sie Noten bestellen