Benedict Anton Aufschnaiter (1665-1742)

Dulcis Fidium Harmonia

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Dulcis Fidium Harmonia
Untertitel: Symphoniis ecclesiasticis concinnata
Entstehungszeit: 1703
Besetzung: Streicher und Basso continuo
Manuskript: Augsburg: A. Maschenbauer & D. Walder, 1703
Erstdruck: Passau: Peter Lechl, 1997
Opus: op. 4

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Dulcis Fidium Harmonia op.4 (Arcana, DDD, 2002)
Benedict Anton Aufschnaiter (1665-1742)

E. J. Hösi in FonoForum 12 / 03: "Mit der Einspielung seines Opus 4, einer Riehe von Kirchensonaten in der Tradition eines Bertali oder Schmelzer, liefert das durch Orgel und Erzlaute verstärkte vierköpfige Streicherensemble eine sensibel und mit Schwung dargebotene Katalogbe- reicherung, die im Besonderen von einer hervorragenden Ensemblekultur profitiert."

Sätze:

1. Satz: Sonata I: S. Gregorii
2. Satz: Sonata II: S. Ambrosii
3. Satz: Sonata III: S. Augustii
4. Satz: Sonata IV: Hieronymi
5. Satz: Sonata V: S. Matthaei
6. Satz: Sonata VI: S. Marci
7. Satz: Sonata VII: S. Lucae
8. Satz: Sonata VIII: S. Joannis
Letzte Änderung am 24. Januar 2008

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de