Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Gleichwie der Regen und Schnee vom Himmel fällt

Allgemeine Angaben zur Kantate:

Titel: Gleichwie der Regen und Schnee vom Himmel fällt
Tonart: g-Moll bzw. a-Moll
Anlass: Kantate am Sonntag Sexagesimae
Entstehungszeit: 1715, rev. 1724
Uraufführung: 24. Februar 1715 in Weimar
12. Februar 1724 in Leipzig
Besetzung: Soli (STB), Chor (SATB) und Orchester
Spieldauer: ca. 17 Minuten
Opus: BWV 18: Gleich wie der Regen und Schnee vom Himmel fällt
BWV2 18: Gleichwie der Regen und Schnee vom Himmel fällt

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Kantaten BWV 1,18,23 (Accent, DDD, 2007)
Johann Sebastian Bach (1685-1750)

FonoForum 08/08: "Wunderbar leichtfüßig, mit einigen Akzentuierungen durch das knarzige Fagott beginnt die Sinfonia zur Leipziger Fassung von BWV 18.​ Mit feiner Auslotung selbst kleinster Nuancen beweisen auch die Sänger ihr Text- und Affektverständnis.​"

Letzte Änderung am 23. Dezember 2016

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de