Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Was Gott tut, das ist wohlgetan

Allgemeine Angaben zur Kantate:

Titel: Was Gott tut, das ist wohlgetan
Anlass: Kantate am 15. Sonntag nach Trinitatis
Entstehungszeit: 1724
Uraufführung: 17. September 1724 in Leipzig
Besetzung: Soli (SATB), Chor (SATB) und Orchester
Spieldauer: ca. 17 Minuten
Opus: BWV 99: Was Gott tut, das ist wohlgetan
BWV2 99: Was Gott tut, das ist wohlgetan

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Kantaten Vol.25 (BIS-Edition) (BIS, DDD, 2003)
Johann Sebastian Bach (1685-1750)

FonoForum 01 / 05: "Die Textverständlichkeit der Sänger ist frappierend, das Wechselspiel klangmächtiger Chöre und sensibler, anrührender Soli überzeugend. Ein lebendiger, mitreißender Bach, nicht nur für sonntags in der Kirche."

weitere ...
Letzte Änderung am 24. Februar 2007

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de