Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Tritt auf die Glaubensbahn

Allgemeine Angaben zur Kantate:

Titel: Tritt auf die Glaubensbahn
Anlass: Kantate am Sonntag nach Weihnachten
Entstehungszeit: 1714
Uraufführung: 30. Dezember 1714 in Weimar
Besetzung: Soli (SB), Chor (SATB) und Orchester
Opus: BWV 152: Tritt auf die Glaubensbahn
BWV2 152: Tritt auf die Glaubensbahn

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Kantaten BWV 150-155,172-175 (Komplett-Set exklusiv für jpc) (Hänssler, ADD/DDD, 1971-1999)
Johann Sebastian Bach (1685-1750)

»Der zweite Band des ›Choralbuches für Johann Sebastian Bach‹ enthält 24 Sätze für den Chorgesang und acht Choralvorspiele für die Orgel. Gerhard Gnann spielt wiederum an der MetzlerOrgel in St. Martin zu Staufen im Breisgau, außerdem an der Aubertin Orgel (1995) zu Saessolsheim im Elsaß, wodurch die Farbpalette wesentlich erweitert wird. Wiederum fasziniert die Klarheit seiner Linienführung wie seine starke innere Beteiligung. Immer wieder kommt es dabei zu selten schönen Entdeckungen.« (Klassik heute)

Letzte Änderung am 7. März 2007

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de