Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Orgelsonate Nr. 4

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Orgelsonate Nr. 4
Tonart: e-Moll
Entstehungszeit: um 1730
Besetzung: Orgel solo
Verlag: Wegscheid: Kammermusikverlag, 2017 (WA3528 - für 2 Violen und Basso Continuo mit ausgesetzter Cembalostimme)
Opus: BWV 528: Sechs Sonaten - Sonate N. 4
BWV2 528: Sechs Sonaten - Sonate N. 4

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Triosonaten BWV 525-530 (für 2 Cembali) (Nimbus, DDD, 2019)
Johann Sebastian Bach (1685-1750)

»Dank nahezu perfekter, nie starrer Koordination glückt es den beiden Cembalisten, Eleganz und melodische Delikatesse der Bach'schen Triosonaten aufblühen zu lassen.« (Fono Forum, September 2020)

Letzte Änderung am 16. September 2017

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de