Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Cellosonate Nr. 5

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Cellosonate Nr. 5
Titel englisch: Cello Sonata No. 5
Titel französisch: Sonate pour violoncelle N° 5
Tonart: D-Dur
Widmung: Gräfin Marie von Erdödy
Entstehungszeit: 1815
Besetzung: Klavier und Violoncello
Erstdruck: Bonn und Köln: Simrock, 1817
Opus: op. 102 Nr. 2: Deux Sonates pour le Pianoforté et Violoncell composées par L. van Beethoven - Sonate N. 2
Kinsky Opus 102 Nr. 2: Zwei Sonaten (C-dur, D-dur) für Klavier und Violoncell - Sonate II

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Cellosonaten Nr.4 & 5 (Naxos, DDD, 2004)
Ludwig van Beethoven (1770-1827)

FonoForum 03 / 05: "Unerschütterliche Sicherheit des Zusammenspiels ermöglicht jene punktgenauen Kontraste und dramatischen Zuspitzungen, die dem sperrigen Lakonismus der beiden Sonaten op. 102 erst die rechte Plastizität verleihen."

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Allegro con brio
2. Satz: Adagio con molto sentimento d'affetto
3. Satz: Allegro - Allegro fugato
Letzte Änderung am 15. Oktober 2011

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de