Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Messe C-Dur

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Messe
Tonart: C-Dur
Widmung: Fürst Ferdinand Kinsky
Entstehungszeit: 1807
Uraufführung: 22. Dezember 1808 in Wien (einige Sätze)
Besetzung: Solisten (SATB), Chor (SATB) und Orchester
Spieldauer: ca. 46 Minuten
Erstdruck: Leipzig: Breitkopf & Härtel, 1812
Opus: op. 86: Messa a quattro Voci coll' accompagnemento dell' Orchestra composta da Luigi van Beethoven. Drey Hy...
Kinsky Opus 86: Messe (C-dur) für vier Solostimmen, Chor und Orchester

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Messe C-dur op.86 (DGG, DDD, 1989/1990)
Ludwig van Beethoven (1770-1827)

F. Nierhaus in HiFiVision 12 / 92: "Mit großer Genugtuung habe ich wieder feststellen kön- nen, wie weit Gardiner mit seiner histo- rischen Besetzungspraxis von aller Dünn- blütigkeit entfernt ist. Durch den farbigen Klang der alten Instrumente stellt er mo- derne Ensembles ins Abseits, außerdem nimmt er den sinfonischen Gestus des Werks ernst."

weitere ...

Teile:

1. Teil: Kyrie. Andante con moto assai vivace, quasi Allegretto ma non troppo
2. Teil: Gloria. Allegro con brio - Andante mosso - Allegro, ma non troppo
3. Teil: Credo. Allegro con brio - Adagio - Allegro, ma non troppo - Vivace
4. Teil: Sanctus. Adagio - Allegro - Allegretto, ma non troppo - Allegro
5. Teil: Benedictus. Allegro ma non troppo
6. Teil: Agnus Dei. Poco Andante - Allegro, ma non troppo - Andante con moto

Text:

Sprache: latein
Letzte Änderung am 12. März 2006

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de