Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Wellingtons Sieg

Allgemeine Angaben zum Werk:

Titel: Wellingtons Sieg
Untertitel: Die Schlacht bei Vittoria / Schlachtensinfonie
Anlass: der Duke of Wellington besiegte am 21. Juni 1813 bei Vittoria (Nordspanien) die Truppen Napoleons
Widmung: Prinzregent Georg von England
Entstehungszeit: 1813
Uraufführung: 8. Dezember 1813 in Wien
Besetzung: (Militär-)Orchester
Erstdruck: Wien: Steiner, 1816
Opus: op. 91: Wellingtons - Sieg, oder: die Schlacht bey Vittoria In Musik gesetzt von Ludwig van Beethoven
Kinsky Opus 91: „Wellingtons Sieg oder die Schlacht bei Vittoria” für Orchester

Kaufempfehlung:

CD: Klassika CD-Kaufempfehlung bei jpc
[Details]
Wellingtons Sieg op.91 (Telarc, DDD, 1982/1979)
Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Audio 10 / 1995: »Audio Live Top 100 CD. Der Sound-Bombastiker Erich Kunzel ist ein Spezialist für spektakuläre Aufnahmen; hier lässt der Amerikaner die bedauernswerten Boxen unter gefährlich-digitalem Kanonendonner erzittern.«

weitere ...

Sätze:

1. Satz: Erste Abteilung: Schlacht (Marcia: Rule Britannia - Marcia: Marlborough - Schlacht. Allegro)
2. Satz: Zweite Abteilung: Siegessymphonie (Intrada. Allegro ma non troppo - Allegro con brio)
Letzte Änderung am 12. März 2006

Suche bei den Klassika-Partnern:
Benutzerdefinierte Suche
jpc Über 1,5 Mio. Produkte
CDs, DVDs und Bücher.
Go
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de